NEU: Zwei Faszienkurse ab August 2018

Im August starten wir wieder mit zwei neuen Faszienkursen, die sich inhaltlich etwas von einander abheben werden.

Im ersten Kurs ab 18.00 Uhr legen wir den Trainingsschwerpunkt wie gehabt auf die Intensivdehnung, Faszienyoga nach dem Ganzkörperprinzip sowie das Faszienrollen.

Im zweiten Kurs ab 20.15 Uhr wird auch gedehnt und gerollt. Hier wird der Anteil an Atmungs- und Entspannungsverfahren allerdings größer sein, damit der Körper nach einem langen Tag so richtig runterfahren kann.

Beide Kurse starten am Dienstag den 28.08.2018 - ihr könnt Euch bereits ab heute bei uns anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder ihr bucht diesen Kurs direkt online in unserem Shop unter https://www.gotorun.de/index.php/buchungsportal/buchungsportal-faszientraining.

 

NEU: Zusätzliches gtr-Lauftraining im Luftschiffhafen

Ab sofort (Start: 09.04.2018) gibt es ein zusätzliches Lauftraining mit gotorun in Potsdam.
In Kooperation mit dem Zeppelin Team OSC Potsdam e.V. findet wöchentlich jeden Montag von 18.00 bis 19.30 Uhr ein Lauf- und Athletiktraining statt.

Das Training findet bei schönem Wetter im Leichtathletikstadion des Luftschiffhafens statt (hinter der Schwimmhalle), bei schlechtem Wetter gehen wir in die Halle. Treffpunkt ist der Durchgang zwischen Schwimmhalle und Stadion. Bei freien Kapazitäten könnt ihr nach dem Lauftraining die Schwimmbahnen nutzen. Hier trainiert das Zeppelin Team von 19.15 - 20.45 Uhr.

Weitere Informationen zu den Inhalten des Lauftrainings und zu den Kosten erhaltet ihr per Email. Um vorherige Anmeldung zum Lauftraining wird gebeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Läuft! Von Lissabon bis Luckenwalde

Der erste Hauch von Frühling am vergangenen Wochenende – und gleich nutzten es etliche gotoRunner für einen ersten Formtest. Zugegeben, für einige war es durchaus geplant. So für Marco Engmann, der sich schon vor vier Jahren vorgenommen hatte, an seinem Geburtstag (alles Gute nachträglich), noch einmal den Barcelona-Marathon zu laufen. Das hat er vergangenen Sonntag dann auch getan und mit 3:34:48 Stunden eine klasse Zeit erzielt. 

Gut vorbereitet und geplant war auch der Halbmarathon von Sarah Borgloh in Lissabon. 1:48:38 Stunden trotz Hagel und Sturm sind phänomenal. 21,1 Kilometer waren auch das Wettkampf-Programm für Carola Bergelt und Mario Euler beim Halbmarathon in Frankfurt. 1:20:15 Stunden für Mario können sich mehr als sehen lassen. Und 2:02:29 Stunden für Carola sind top für diesen frühen Zeitpunkt im Jahr. Das mach Freude auf mehr

In Brandenburg geblieben ist ein Langstrecken-Quintett. Beim baff Naturmarathon in Marienwerder nutzten Heino Hirschfeld, Andre Sokolowksi und Piet Könnicke die 31,5 Kilometer für einen ordentlichen Trainingslauf. 2:42:54 Stunden waren für Heino eine gute Trainingsqualität, ebenso die 2:14:29 Minuten für André. Etwas ungewollt in einem Wettkampf-Modus hineingeraten ist gtr-Coach Piet Könnicke, der mit 2:04:07 Stunden am Ende Gesamt-Vierter wurde. Einen Altersklassensieg über die Halbmarathon-Distanz verbuchte Frank Glässer in 1:33:15 Stunden. Einen guten Trainingsnachweis lieferte zudem Markus Wehner ab, der den HM in 1:44:46 Stunden lief. Fazit: Eine toll und liebevoll organisierte Veranstaltung und eine schöne, aber nicht ganz einfache Runde á 10,5 Kilometer, die vor allem auf dem matschigen Waldboden Kraft gekostet hat.

Gotorun - Weihnachtsfeier am 16.12.17

 

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen. Wir wollen bei einem gemeinsamen Abend das Jahr noch einmal Revue passieren lassen und uns Motivation für 2018 holen. Ein bunter Abend mit einigen Überraschungen erwartet Euch.

Wo?        gotorun Atelier
Wann?   16.12.2017
Zeit?       ab 16:00 Uhr

Gänsebratenvernichtungslauf am 26.12.2017

Gänsebratenvernichtungslauf gotorun

Lasst uns gemeinsam den Festtagsbraten loswerden und wieder Appetit für Plätzchen, Glühwein und Co. machen!
Denn nach dem Lauf ist für Glühwein gesorgt und wir würden uns freuen, wenn ihr uns an Euren Backkünsten teilhaben lasst und für ein paar Knabbereien sorgt.

Wo?       Michendorfer Chaussee (gegenüber vom Deutschen Wetterdienst die Straße reinfahren, bis zur Turnhalle am Ende)
Wann?  26.12.2017
Zeit?      10:00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies sowie Dienste Dritter, wie z.B. Google Maps. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. In dieser erfahren Sie zudem, wie Sie das Setzen einiger Cookies verhindern können.
Zur Datenschutzerklärung Ok