AOK-TEAM-Staffel in Brandenburg an der Havel

Ein Lauf der Extreme sorgte für ein unvergessliches Event am 29. Juni 2017. Mit dabei war unser Team "Gotorun powered by AOK". Seht hier, welche Herausforderung sich uns neben dem Laufen stellte...

"Löwenkinder" laufen für die AOK-Heldenstaffel in Slubice

 Heldenteam Lauf ohne Grenzen

Wenn Wibke läuft, fühlt sie sich frei und glücklich „und hinterher unglaublich leicht, fast schwerelos“, sagt sie. Auch wenn es am 14. Juli beim Lauf ohne Grenzen von Slubice nach Frankfurt (Oder) und zurück nur die letzten 600 Meter des Drittelmarathons waren, empfand sie Glück und Dankbarkeit. Die 19-Jährige lief in der AOK-Heldenstaffel, die nach dem Berliner Müggelturm-, dem Potsdamer Schlösserlauf und der Firmenstaffel in Brandenburg (Havel) bereits zum vierten Mal in diesem Jahr in eine Laufveranstaltung integriert wurde.

gotoRunner spenden 3.000 Dollar für Äthiopien

„Wir können nicht genug danken und sind sehr froh, Eure Spenden für Girls Gotta Run in Bekoji zu verwenden.“ Mit diesen Worten bedankt sich Kayla Nolan, Stiftungsdirektorin der Girls Gotta Run Foundation für die Spenden der gotoRunner, die im vergangenen Jahr für das Schul- und Trainingsprojekt in Äthiopien gesammelt haben.

AOK-Heldenstaffel beim Teltowkanal-Halbmarathon

Die neue AOK-Heldenstaffel war beim diesjährigen Teltowkanal-Halbmarathon erstmals dabei. Bleib gesund-TV hat die Teilnehmer der Lauf-Staffel der AOK Nordost getroffen, darunter ehemalige Alkoholiker und an Adipositas erkrankte Menschen. Mit Hilfe des Sports haben sie zurück in ein normales Leben gefunden.

"Kleine Auszeit, große Wirkung"

Fit in die zweite Tageshälfte

Machen Sie mal richtig Pause!
:-( Keine tausend Mails checken!
:-( Keine Telefonate!
:-( Keine Projektdebatten am Mittagstisch!
:-( Kein Fast Food!

Kommen Sie zur AKTIVEN PAUSE und blicken Sie einen Moment mal genussvoll über die Dinge – im gotorun-Atelier in der Lindenstraße 6 in der Potsdamer Innenstadt.

Diese Website verwendet Cookies sowie Dienste Dritter, wie z.B. Google Maps. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. In dieser erfahren Sie zudem, wie Sie das Setzen einiger Cookies verhindern können.