Heilpraxis für Läufer in Potsdam

spezialisiert auf Schmerzen der Fußsohle, Plantarfasziopathie und Fersensporn


Vorab sei erwähnt, dass in der Heilpraxis für Läufer selbstverständlich auch alle anderen Beschwerdebilder, die den Läufer am unbeschwerten und glücklichen Sporttreiben hindern, behandelt werden.

„Ich will einfach nur laufen!“ Wie ärgerlich, wenn sich schleichend oder auch ganz plötzlich (und ohne erkennbaren Grund) ein stechender Schmerz in der Fußsohle bemerkbar macht. Das Laufen wird zur Qual, normales Abrollen und Abdrücken ist nicht möglich. Das Auftreten der Schmerzen kann dabei sehr variieren:

✓ morgendlicher Anlaufschmerz
✓ nach längerer Ruhepause (z. B. längerem Sitzen)
✓ beim oder nach dem Laufen
✓ und Stunden oder am Tag nach der Belastung.

Oftmals werden diese Beschwerden zu einem langwierigen Prozess. Die konservative Behandlung beinhaltet dabei oft Physiotherapie (z. B. manuelle Therapie, Reizstrom, Ultraschall), Einlagen, Röntgentherapie und auf unbestimmte Zeit die ungeliebte Ruhepause.

Als erfahrene Läuferin, Sporttherapeutin & Trainerin und KAIROS -Therapeutin habe ich einen Erfahrungsschatz und Fachwissen, das zu einer ursächlichen Lösung des körperlichen Problems führt. Über den kybernetischen Muskeltest ist es möglich, das dahinter steckende Kernthema zu finden. Meine Erfahrungen aus mittlerweile 18 Jahren Trainertätigkeit dienen mir dazu, die Verletzung bzw. das Symptom in den sportlichen Kontext einzuordnen und Alternativen aufzuzeigen. Mein Expertenwissen als Sporttherapeutin fließt ebenfalls in das Behandlungskonzept ein und unsere gotorun-Trainingsangebote komplettieren die ganzheitliche Herangehensweise.

Auf jameda erhalten Sie weitere Informationen sowie Bewertungen von Patienten.

Bewertung wird geladen...

Kairos Methode - Diana Heyder Heilpraxis für Läufer

Diese Website verwendet Cookies sowie Dienste Dritter, wie z.B. Google Maps. Mit der weiteren Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. In dieser erfahren Sie zudem, wie Sie das Setzen einiger Cookies verhindern können.
Zur Datenschutzerklärung Ok